SVC Header 1

Erster Punktverlust für Camberger Frauenteam - Männliche B-Jugend überzeugt zu Hause

Männliche D-Jugend

SVC - VfR/Eintracht Wiesbaden            14:21 (5:10)

Es spielten: Aaron Rohde, Edward Scholz 1, Malte Becker 3, Klara Pekrull, Emil Rusitschka 2, Dunja Pantic, Ben Schaaf 1, Ayoub Bouchouaf, Ida Gomoletz, Julian Baier 7

Die Trainingspause aufgrund der Weihnachtsferien und die konsequente Manndeckung der gegnerischen Mannschaft machten den Camberger Jungs und Mädels sehr zu schaffen. Die heu-tige Niederlage war eine logische Folgerung.


Männliche B-Jugend

SVC - HSG Eschhofen./Steeden           33:24 (15:13)

Es spielten: Nils Schmehl (Tor), Jonathan Baier (2), Ben Theile (4), Christopher Lede (1), Leo-ric Bölsing (1), Ammon Drössler (3), Nils Doll (5 / 1), Timo Rusitschka (9), Jan Ickenroth (1), Albert Scholz (7)

Gegen einen stark aufspielenden Gegner hatte man gerade in der ersten Halbzeit einige Prob-leme. Auch in Halbzeit zwei war das Spiel sehr hektisch. Tor für Tor konnte man dann durch starke Eins gg. Eins Aktionen aber doch einen kleinen Abstand aufbauen und das Spiel für sich entscheiden.

Alles in allem war es ein sehr enges Spiel zweier fairer und starker Teams, aus dem beide Teams einiges für die kommenden Spiele mitnehmen können.


Frauen I

TG Kastel - SVC                                   30:27 (15:13)

Es spielten: Ulrike Neuhaus (Tor), Mareike Lang (Tor), Madeleine Hilbig (2), Luisa Holtei (12), Sonja Bogner (1), Jula-Mae Trübenbach, Fabienne Winkler (4), Tabea Lauterbach (1), Jana Huppertsberg, Emma Hopp (1), Linda Rücker (6), Jil Maurer

Irgendwann musste der Tag kommen, an dem es bei den Camberger Frauen mal nicht so läuft und die erste Saisonniederlage fällig ist.

Die Mannschaft kam von Beginn an nicht zu ihrem gewohnten Spiel und man bemerkte fehlende Eingespieltheit durch die lange Trainingspause. Auch das Fehlen der Stammspielerinnen Svenja Timm und Rieke Schütz machte sich bemerkbar. Auf der anderen Seite stand eine hochmotivierte Mannschaft, die heute unbedingt gewillt war, Camberg die ersten Verlustpunkte zuzufügen und eine sehr starke Leistung zeigte.

Den Cambergerinnen gelang es das Spiel durchgehend offen zu halten und auch auszugleichen, eine Führung stand aber nie auf der Anzeigetafel. So reichten am Ende auch 12 Tore der stark aufspielenden Luisa Holtei nicht, um die weiße Weste zu bewahren.


Frauen II

HSG Eschhofen/Steeden 2 - SVC        6:20 (3:8)

Es spielten: Nathalie Andretzky (Tor), Mareike Lang (Tor / 1), Madeleine Hilbig (2), Jil Mau-rer (4), Emma Hopp (7), Sophie Brück (3), Sarah Koslowski (2), Maren Malm (1)

Gegen eine stark kämpfende aber spielerisch limitierte Mannschaft aus Eschhofen reichte auch eine personell dünn besetzte Mannschaft zu einem deutlichen Sieg. Neben allen Feldspielerin-nen konnte sich auch Torfrau Mareike Lang bei einem Kurzauftritt auf dem Spielfeld in der Torschützenliste eintragen.

Seid dabei und werdet Pate für den neuen Kunstrasenplatz des SVC!

SVC - Kunstrasen

           svbadcamberg1921.fussball-kunstrasen.de

 

Kalender

Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Termine

15 07 2022
19:00 - 22:00
Abteilungssitzung Handball