SVC Header 1

Grußworte

Grußwort des Hessischen Sportministers Peter Beuth zum 100+1-jährigen Bestehen des Sportvereins Bad Camberg 1921 e. V.

Peter BeuthSehr geehrte Damen und Herren,

liebe Sportsfreunde,

im Namen der Hessischen Landesregierung und des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport sende ich Ihnen Glückwünsche zum 100.+1 Jubiläum des Sportvereins Bad Camberg und freue mich, dass Sie Ihre Feierlichkeiten in diesem Jahr gebührend nachholen können.

Der Sport ist elementarer Bestandteil der aktiven Bürgergesellschaft in Hessen. Zwei Millionen Menschen sind hierzulande in Vereinen oder Verbänden organisiert. Der Sport durchzieht alle Lebensbereiche, Kulturen und vermag mit Leichtigkeit Grenzen zu überwinden. In jedem Alter vermittelt er ein lebenstaugliches Wertegerüst und eine positive Kraft, die weit über das eigentliche Bewegen hinausgeht. Wie wichtig der Sport und das Vereinsleben für uns als Gesellschaft ist, hat sich insbesondere auch zu Zeiten der Pandemie in der uns die gemeinsamen Aktivtäten gefehlt haben, gezeigt.

Wenn ein Verein seinen 100.+1 Geburtstag feiern kann, ist das vor allem ein Zeichen für ein intaktes Vereinsleben sowie für eine gute Zusammenarbeit und Kameradschaft der Mitglieder. Sie alle sind eine eingeschworene Gemeinschaft, hier herrscht ein positives Klima und der Zusammenhalt über alle Altersklassen ist groß. Sie haben es über 100 Jahre geschafft, sich von älteren Mitgliedern mitreißen und für den Sport und das Engagement innerhalb des Vereins begeistern zu lassen.

Ich gratuliere den Verantwortlichen und ehrenamtlich Tätigen des SV Bad Camberg zu dieser Erfolgsgeschichte und wünsche Ihnen für die Zukunft Ihres Vereins von Herzen alles Gute.

Ihr

Peter Beuth

Hessischer Minister des Innern und für Sport


Grußwort des Landrats des Kreis Limburg-Weilburg Michael Köberle zum 100+1-jährigen Bestehen des Sportvereins Bad Camberg 1921 e. V.


wunderbar sind Menschen,
die Dinge einfach tun,
ohne auf ihren Vorteil bedacht zu sein.
- Autor unbekannt -

 

Michael KöberleLiebe Mitglieder und Freunde des SV Bad Camberg,

im obigen Zitat des unbekannten Autors wird von einer wichtigen Säule unserer Gesellschaft gesprochen: Dem Ehrenamt.

Und nur den ehrenamtlich Aktiven ist es zu verdanken, dass der SV Bad Camberg sein 100+1. Jubiläum feiern kann. Auch wenn die Feierlichkeiten pandemiebedingt etwas später stattfinden, schmälert das nicht die tolle Leistung, einen Verein so lange aufrecht zu erhalten.

Bei solchen Jubiläen stelle ich mir häufig die Frage, ob sich die Gründer des Vereins hätten vorstellen können, dass man ihr Werk 100 Jahre später feiert. Dass sie etwas schaffen, was so Lange besteht. Über viele Generationen hinweg konnten Sie Menschen begeistern. Für den Sport, für die Gemeinschaft und für ein ehrenamtliches Engagement. Gerade die vielfältige Vereinslandschaft trägt in unserem Landkreis enorm zur Steigerung der Lebensqualität bei.

Passend zum Geburtstag beschenkt sich der Verein noch mit einem neuen Kunstrasenplatz, zu dem Land, Kreis und Stadt gerne beigetragen haben. Mit diesem wird auch in den Wintermonaten sichergestellt, dass bei ansprechenden Bedingungen trainiert werden kann.

Neben dem Fußball ist auch die Abteilung Handball ein wichtiges Standbein für den SV Bad Camberg. Hier fliegt der Ball ebenfalls schon ab der Jahrgangsklasse „Minis“ und durch die tolle Jugendarbeit in beiden Bereichen steht die Zukunft des SV Bad Camberg auf soliden Beinen.

Ihnen allen, die vor und hinter den Kulissen für den SV Bad Camberg tatkräftig anpacken, danke ich sehr herzlich für Ihr Engagement. Ohne Sie wäre ein solches Jubiläum nicht möglich.

Herzlichst

Ihr

Michael Köberle

Landrat


Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Bad Camberg Susanne Wenz-Jens-Peter Vogel zum 100+1-jährigen Bestehen des Sportvereins Bad Camberg 1921 e. V.

Bürgermeister Bad Camberg Jens Peter Vogel1Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde des Ballsports,

eigentlich hätte passend zum runden Leder auch ein runder Geburtstag im vergangenen Jahr gefeiert werden sollen. Nun ist es aufgrund der besonderen Umstände doch das hundertunderste Jubiläum geworden, dass der SV Bad Camberg 1921 e. V. zelebriert. So kann ich aber nun bereits zu mehr als 100 Jahren erfolgreicher Vereinsgeschichte gratulieren. Erfolgreich, weil auch die im Sport manchmal unvermeidlichen Niederlagen dem Teamgeist und der guten Gemeinschaft der Sportlerinnen und Sportler nichts anhaben konnten, sondern eher noch fester zusammengeschweißt haben.

Der Ehrgeiz zu gewinnen ist eine Komponente, viel wichtiger ist aber für die Mitglieder eines Vereins zu erkennen, dass das Funktionieren im Team der entscheidende Beitrag ist. Genauso wie es im Mannschaftssport nie einer alleine ist, der den Sieg erringt, sind nicht nur die aktiven Sportler für den Erfolg und das lange Bestehen eines Vereins verantwortlich.

Ich möchte an dieser Stelle allen danken, die sich für den SVC engagieren, ob nun auf dem Spielfeld oder hinter den Kulissen (und mit viel ehrenamtlichem Einsatz), damit der Vereinsbetrieb läuft.

Die Patenschaften für den neuen Kunstrasenplatz zeigen, dass Unterstützung nicht nur aus unserer Stadt kommt. Die Errichtung eines Kunstrasenplatzes genau zum Jubiläum ist wohl eines der schönsten Geschenke, die ein Sportverein sich machen kann. Neben den Patenschaften haben auch das Land Hessen, der Landkreis Limburg-Weilburg und die Stadt Bad Camberg dazu beigetragen, dass das Bauvorhaben nach langen Jahren des Wartens nun endlich realisiert werden konnte.

Dem SVC als Verein wünsche ich alles Gute für die Zukunft, den Aktiven faire und siegreiche sportliche Begegnungen.

Herzlichst

Ihr

Jens-Peter Vogel

Bürgermeister der Stadt Bad Camberg


Grußwort der Ortsvorsteherin der Stadt Bad Camberg Susanne Wenz-Erk zum 100+1-jährigen Bestehen des Sportvereins Bad Camberg 1921 e. V.

Ortsvorsteherin Bad Camberg Susanne Wenz ErkDer SV Bad Camberg feiert in diesem Jahr seinen 100+1. Geburtstag.

Im Namen des Ortsbeirates Bad Camberg gratuliere ich ganz herzlich. Das Angebot des Vereines ist im Laufe der vergangenen Jahre stetig gewachsen. Nicht nur die Abteilung Fußball hat sich weiterentwickelt, sondern seit vielen Jahren ist die Handballabteilung sehr erfolgreich. Dies ist nur möglich, weil sich viele Menschen unermüdlich ehrenamtlich eingesetzt haben.

An dieser Stelle danke ich Allen, die sich in der Vergangenheit und der Gegenwart engagiert und ohne die dieser Verein nicht dieses wundervolle Jubiläum feiern könnte. Dazu zähle ich ganz besonders die vielen Übungsleiterinnen und –leiter, die mit einem hohen Zeitaufwand sich im Verein engagieren.

Mit dem neuen Kunstrasenplatz wird insbesondere für die Jugendarbeit im Bereich Fußball und Handball eine sehr gute Möglichkeit geboten, sich mit Freunden und Gleichgesinnten aktiv zu bewegen und sich im sportlichen Wettbewerb zu messen.

Besonderen Dank gilt auch dem aktuellen Vorstand und allen Helfern, die dieses Jubiläum 2021 möglich machen.

Dem Verein wünsche ich für die Zukunft sportlichen Erfolg und eine weitere erfolgreiche Entwicklung.

Susanne Wenz-Erk

Ortsvorsteherin


Grußwort des Präsidenten des Landessportbundes Hessen Dr. Rolf Müller zum 100+1-jährigen Bestehen des Sportvereins Bad Camberg 1921 e. V.

LSB Präsident Dr. Rolf Müller

Der Sportverein Bad Camberg 1921 e.V. wird 100 Jahre alt. Das ist ein stolzes Jubiläum. Dazu gratuliere ich dem Verein, auch im Namen von Präsidium und Geschäftsführung des Landessportbundes Hessen e.V., sehr herzlich.

Als der Sportverein Bad Camberg 1921 e.V. gegründet wurde, konnte niemand ahnen, dass der Sport in unserer Gesellschaft einmal die Bedeutung erlangen würde, die er heute besitzt. In Ihrem Verein spürt man noch den Geist einer gewachsenen Gemeinschaft mit soliden Strukturen, in der die traditionellen Symbole und die Idee der gemeinschaftlichen sportlichen Bewegung weitergetragen werden.

Oberstes Ziel des organisierten Sports unserer Zeit ist das Angebot „Sport für alle".
Der Sportverein Bad Camberg 1921 e.V. ist der beste Garant dafür, dass seine Mitglieder auch in Zukunft Gemeinsamkeit, Toleranz, Offenheit und Fairness erleben und ihnen das Gefühl sozialer Geborgenheit vermittelt wird.

Ein besonderer Dank gilt allen Frauen, Männern und Jugendlichen, die sich in den letzten 100 Jahren ehrenamtlich in Ihrem Verein in verschiedenen Funktionen engagiert und sich damit für die Allgemeinheit eingesetzt haben.

Ich wünsche dem Sportverein Bad Camberg 1921 e.V. einen erlebnisreichen Geburtstag und eine gute Zukunft.

Dr. Rolf Müller

Präsident des Landessportbundes Hessen e.V

 

Seid dabei und werdet Pate für den neuen Kunstrasenplatz des SVC!

SVC - Kunstrasen

           svbadcamberg1921.fussball-kunstrasen.de