SVC Header 1

Die zweite Frauenmannschaft ohne Probleme - Frauen I verlustpunktfreier Herbstmeister

Weibliche A-Jugend

HSG EppLa - SVC                    37:18 (15:8)

Es spielten: Jula-Mae Trübenbach (5/1), Emma Hopp (3), Johanna Hopp, Tabea Lauterbach (6), Amelie Krüger (3/1), Elisabeth Kramp, Sarah Koslowski (1), Frieda Schweitzer (Tor)

Am Samstagnachmittag erwartete der Tabellenführer der Bezirksoberliga die Cambergerinnen. Es war von Anfang an klar, dass dies eine schwierige Partie wird. Es galt die hohe Niederlage des Hinspiels zu unterbieten. Die Mädels starteten gut in die Partie und die Abwehr war vor allem zu Beginn sehr viel besser als im Hinspiel. Auch im Angriff zeigten sich einige schöne Paraden bei denen allen voran Tabea Lauterbach mit starkem Willen und guten Zug zum Tor das Ziel des Tore-Werfens erkannt hatte. In den letzten 10 Minuten machte sich jedoch die dünn besetzte Auswechselbank des SV Bad Cambergs bemerkbar und das Ergebnis fiel deutlicher aus als verdient.

Motivations-Maskottchen Hugo wünscht allen Spielerinnen und deren Familien frohe Weihnachten und verabschiedet sich für seinen Winterschlaf in das Domizil der Geschwister Hopp.


Männer

SVC - HSG BIK Wiesbaden II   27:28 (16:17)

Es spielten: Thomas Laubach (Tor), Fabian Schlier (1), Kai Busch (1), Matthias Jung, Leon Bruche, Daniel Wagner (5), Robin Daheim (5), Niklas Krüger (5), Lukas Petz (9), Kevin Truhöl, Pascal Jung (1), Michael Süße

In einem durchgehend engen Spiel konnten Die Camberger Herren leider keinen Erfolg zum Jahresausgleich feiern. In beiden Hälften wurden die ersten 10 Minuten verschlafen, so dass man die restliche Spielzeit damit beschäftigt war, dem Rückstand hinterher zu laufen. So war es leider nie möglich in Führung zu gehen und man ging schlussendlich als Verlierer vom Platz


.Frauen II

SVC - HSG Obere Aar            32:11 (18:5)

Es spielten: Madeleine Hilbig 2, Jil Maurer 2, Emma Hopp 6, Sonja Bogner, Maria Fadljevic 4, Caitlyn Rauch 4, Tabea Lauterbach 4, Nina Theile 2, Sophia Fernandez 4, Maren Malm 3, Sophie Dorweiler 1

Die gegnerische Mannschaft trat nur mit 7 Spielern an, präsentierte sich aber dennoch tapfer bis zum Schluss. Sonja Bogner zeigte, dass Sie auch Torwartqualitäten hat. Ein Spiel mit doppelt angezogener Handbremse reicht zu einem deutlichen Sieg gegen einen sympathisch kämpfenden Gegner.

Seid dabei und werdet Pate für den neuen Kunstrasenplatz des SVC!

SVC - Kunstrasen

           svbadcamberg1921.fussball-kunstrasen.de

 

Kalender

Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Termine

22 01 2022
18:00 - 23:00
Festakt 100 +1 Jahre SVC
27 02 2022
11:11 - 23:00
Großfastnacht Treffen zum Umzug