SVC Header 1

Weibliche A-Jugend holt erste Punkte - Frauen I auch auswärts nicht zu stoppen

Frauen I

TG Eltville - SVC                                                        24:28 (14:15)

Es spielten: Ulrike Neuhaus (Tor), Nathalie Andretzky (Tor), Madeleine Hilbig (4), Luisa Holtei (5), Jana Huppertsberg, Sonja Bogner (3), Svenja Thimm (3), Linda Rücker (3), Jula-Mae Trübenbach, Rieke Schütz (6), Maren Malm, Fabienne Winkler (2), Tabea Lauterbach, Emma Hopp (2)

Im ersten Auswärtsspiel der Saison legten die Camberger Frauen mit dem Rückenwind aus den ersten zwei Siegen gut los und konnten sich nach 12 Minuten eine 4 Tore Führung erspielen. Dann schlichen sich aber immer mehr Fehler und Unkonzentriertheiten ein, so dass Eltville das Spiel bis zur Halbzeit ausgleichen konnte. Auch in der zweiten Halbzeit konnte man die Fehler nicht direkt abstellen, so dass es bis zur 53ten Minute ein Spiel auf Messers Schneide war.

In der folgenden Auszeit gelang es der Mannschaft sich für den Endspurt nochmal einzustimmen und man zeigte endlich eine fehlerfrei und von Einsatz geprägte Leistung, sodass die letzten 7 Minuten 5:0 gewonnen wurden und somit der dritte Saisonsieg auf der Habenseite steht.


Männer

TG Eltville 2 - SVC                                                     31:29 (14:14)

Es spielten: Sven Huppertsberg (Tor), Daniel Wagner (10), Kai Busch, Lukas Petz (8), Leon Bruche, Bruno Deutscher (1), Robin Daheim (5), Jens Heckeroth (1), Manuel Neid (4), Matthias Jung

Am Samstagmittag traten die Männer etwas ersatzgeschwächt in Eltville an. Aufgrund der dünnen Personaldecke musste man ein gemächlicheres Tempo anschlagen, was dazu führte, dass viele einfache Tore wegfielen und man sich jeden Torerfolg hart erarbeiten musste. In einem durchgehend engen Spiel fehlten somit am Ende leider ein paar Kräfte um das Spiel erfolgreich zu gestalten.


Frauen II

TV Idstein 2 - SVC II                                                24:25 (12:15)

Es spielten: Nathalie Andretzky (Tor), Madeleine Hilbig, Jil Maurer (5), Rieke Schütz (2), Sophie Brück (2), Luisa Holtei (6), Ulrike Neuhaus (4), Nina Theile, Fabienne Winkler (2), Maren Malm (3), Sophie Dorweiler (1)

Auch die zweite Frauenmannschaft trat am Sonntag zu ihrem ersten Auswärtsspiel der Saison in Idstein an. Nachdem sich die Camberger am Anfang etwas absetzen konnten, entwickelte sich im Laufe der zweiten Halbzeit ein enges Spiel, dass am Ende gewonnen werden konnte.


Männliche B-Jugend

HSG EppLa II - SV Bad Camberg                             30:22 (15:11)

Es spielten: Nils Schmehl (Tor), Ammon Drössler (2), Jonathan Baier (1), Alexander Kriegel (1), Leoric Bölsing (2), Timo Rusitschka (8), Albert Scholz (7), Christopher Lede (1)

Mit viel Verletzungspech konnte das junge Team des SVC, wie die letzten Wochen schon, nicht in Bestbesetzung antreten. Dennoch haben alle gekämpft und dem Gegner die meiste Zeit sehr gut Paroli bieten können. Aufgrund von kleinen Fehlern wurden leider beide Halbzeiten mit 4 Toren unterschied verloren. Dennoch war es eine sehr gute Leistung und man konnte sich auch unter diesen Anfang genannten Umständen sehr gut präsentieren. Besonders hervorzuheben war der klasse Teamgeist, der an den Tag gelegt wurde. Immer wieder kamen Anforderungen aus den eigenen Reihe und von der Bank und man wollte sich nie geschlagen geben. Mit dieser Mentalität kann dem ersten Punktspiel nichts mehr im Wege stehen.


Weibliche A-Jugend

SVC - HSG Breckenheim/Wallau/Massenheim         28:25 (14:11).

Es spielten: Frieda Schweitzer (Tor), Jula-Mae Trübenbach 9, Emma Hopp 5, Sarah Koslowski 1, Johanna Hopp 2, Pheby Ehrhardt 1, Amelie Krüger 1, Tabea Lauterbach 8, Lea Kasteleiner 1, Elisabeth Kramp

Die weibliche A-Jugend konnte heute ihren ersten Saisonsieg einfahren. Über die gesamte Spielzeit dominierten die Camberger Mädels das Spiel und der Sieg war zu keiner Zeit in Gefahr. Vor allem die konzentrierte Abwehrarbeit und viele abgefangene Bälle leiteten den Sieg ein. Mit einer besseren Chancenverwertung hätte der Sieg noch deutlicher ausfallen können.


Männliche A-Jugend

HSG Main-Nidda - SVC                                           45:22 (19:11)

Seid dabei und werdet Pate für den neuen Kunstrasenplatz des SVC!

SVC - Kunstrasen

           svbadcamberg1921.fussball-kunstrasen.de

 

Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Termine