SVC Header 1

FC Rubin Limburg-Weilburg I - SVC I                                 2:3 (0:2)

FCA Niederbrechen III - FSG Bad Camberg/Dombach II   1:4 (1:2)

Die 1. Mannschaft des SVC ist zu Hause noch ohne Punktverlust. Dagegen gab es auswärts - nach einem erfolgreichen Saisonstart mit 4 Punken aus 2 Spielen - gleich 5mal hintereinander nichts zu holen. Und während man dabei durchaus mal in der Schlussphase den entscheidenden Gegentreffer kassierte, gelang im Auswärtsspiel beim FC Rubin diesmal selbst der Siegtreffer kurz vor Schluss.

Das Spiel begann einigermaßen ausgeglichen und bis auf einen Distanzschuss von Nicolas Möhring, den der FC-Torhüter um den Pfosten drehte, tat sich erst einmal nicht viel. Aber bereits hier wurde die unterschiedliche Herangehensweise  beider Teams deutlich. Während der SVC - spielerisch die bessere Mannschaft - sich über Kombinationsspiel dem gegnerischen Tor näherte, versuchte es der Gastgeber überwiegend mit langen Bällen, was auf dem kurzen Platz in Ohren nicht besonders erfolgversprechend war, da der Ball häufig direkt bei Torhüter Jakob Krones landete. DIe SVC-Dreierkette war auch ansonsten Herr der Lage und bis auf drei Distanzschüsse, von denen gerade mal einer als "knapp am Tor vorbei" zu bezeichnen war, verlebte Jakob Krones eine ruhige Halbzeit. Auf der anderen Seite nahmen der Druck auf das Tor der Gastgeber und damit die Tormöglichkeiten zu, auch wenn sich bereits hier das Problem des SVC-Angriffsspiels an diesem Nachmittag zeigte: Flüssige Kombinationen bis zum Strafraum, aber der letzte Pass kam zu kurz, zu lang, zu unpräzise, zu früh oder zu spät. Somit mussten es Standards richten. Herbert Falkenbach drückte einen von Joscha Wehrmann getretenen Freistoß am zweiten Pfosten über die Linie und bei einem Kopfball von Christopher Thuy nach einem Eckball, den der FC-Torhüter noch an den Pfosten lenkte, entschied der Schiedsrichter auf Tor. Ob der Ball in der Luft tatsächlich die Linie bereits komplett überschritten hatte, man weiß es nicht und ohne Torlinientechnik wird man es nie herausfinden, selbst wenn die eigene Sicht der Dinge jeweils voller Überzeugung vertreten wurde. Eine für den guten Schiedsrichter sicherlich schwierig zu entscheidende  Situation. 

Die zweite Halbzeit begann gleich mit einer Großchance für  Ayuub Maxamed Ibraahim, der frei vor dem FC-Torhüter an demselben scheiterte. Überhaupt entwickelte sich dieser im weiteren Spielverlauf zum besten Akteur seiner Mannschaft, auch wenn ihm bei einem Pfostentreffer oder bei einem von einem Mitspieler gerade noch von der Torlinie gekratzten Ball ein wenig Glück zur Seite stand. Auf jeden Fall hatte der SVC alles im Griff, auch wenn die zahlreichen guten Kombinationen weiterhin nicht zu Ende gespielt wurden (siehe oben). Mit einem - zugegebenermaßen - tollen Distanzschuss in den Winkel erzielte der Gastgeber aus dem berühmten "Nichts" dann doch den Anschlusstreffer und Jakob Krones musste kurz danach noch einmal per Fuß klären. Weitere gute Tormöglichkeiten für den FC gab es aber nicht, während der SVC auf der anderen Seite weiterhin - erfolglos - am vorentscheidenden Treffer arbeitete. Die nächste schwierige Spielsituation entschied der Schiedsrichter dieses Mal für den Gastgeber, als er nach einer scharfen Hereingabe in den SVC-Strafraum für ein angebliches Handspiel auf den Elfmeterpunkt zeigte, der sicher zum Ausgleich verwandelt wurde. Spielstandsbedingt wurde es in dieser über weite Strecken intensiven aber fairen Begegnung dann doch noch hektisch, in der Ayuub Maxamed Ibraahim endlich eine Kombination erfolgreich abschloss und den Pass von Nicolas Möhring am FC-Tormann vorbei schob.

Fazit: Mit etwas mehr Präzision beim letzten Pass hätte man sich gegen diesen kampfstarken Gegner vermutlich leichter getan. So bekam man zwischenzeitlich noch einmal Probleme, belohnte sich aber doch für ein insgesamt gutes Auswärtsspiel.    

Seid dabei und werdet Pate für den neuen Kunstrasenplatz des SVC!

SVC - Kunstrasen

           svbadcamberg1921.fussball-kunstrasen.de

 

Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Termine